Kassen Software des Retail Systems

Kassensystem-Hardware für Retail/POS-Systeme

Je nach Geschäft werden verschiedene externe Geräte im Einzelhandel bzw. am POS benötigt, worauf die Kassensystem Software installiert und bedient werden kann. Die Komponenten des Retail Systems sollten im Kassenbereich sicher, leicht zu handhaben und ansprechend sein. Wie viele Hardware Komponenten bzw. externe Geräte Sie benötigen, hängt von der Größe Ihres Geschäfts ab. Die Retail Produkte lassen sich meist modular kombinieren, so dass individuelle Lösungen entstehen.

Kasse auf Verkaufstresen / Theke / Tisch befestigen

Bei einem Verkaufstresen bzw. einer Kasse ist die Basis des Retails Systems meist eine Säule, welche am Tisch befestigt wird (meist als Durchschraubbefestigung oder Standfuß). Die Säulen werden in unterschiedlichen Farben (zum Beispiel silber oder schwarz) und unterschiedlichen Längen (z.B. 200mm, 400mm, 600mm) angeboten. An der Säule können dann die verschiedenen Arme/Halterungen für die Komponenten flexibel in der Höhe platziert werden.

Hardware für Kassensystem am POS

Dazu gehören zum Beispiel:

  • Monitor / Bildschirm
  • Tastatur
  • Tablet-Touchscreen als Kasse
  • Kundenmonitor / Bildschirm
  • Bon-Drucker / Etikettendrucker
  • Zahlungsterminal wie EC Gerät
  • Barcode-Scanner

Die Tragarme sind meist in verschiedenen Längen verfügbar – von komplett ohne Schwenkarm bis hin zu zweifachem Schwenkarm für noch mehr Flexibilität und Interaktion mit dem Kunden (um ihm zum Beispiel das EC-Gerät zur Verfügung zu stellen).

Durch ein kompaktes Retailsystem an dem alles im Kassenbereich an einer Säule befestigt werden kann, gewinnen Sie wertvollen Platz. Zudem können Sie das Retail System ganz nach Ihren Ansprüchen kombinieren und diesen optimal im Kassenbereich für eine hohe Benutzerfreundlichkeit platzieren.

Tipp: Bedenken Sie die Kabelführung! Im optimalen Fall werden die Kabel in den Säulen verlegt.

Kasse / Info-Terminal / Service-Point an der Wand befestigen

Weniger oft sind Kassen mit Wandhalterung anzutreffen, was jedoch diese Kombination nicht ausschließt! Öfter findet man dahingegen in größeren Geschäften Barcode-Scanner mit Kunden-Monitor zur Preisabfrage für Kunden an Wänden oder Säulen oder Service-Points für die Mitarbeiter zum Prüfen von Warenbeständen oder der Vorrätigkeit von Produkten in anderen Filialen (z.B. Modehäuser, Baumärkte, Buchläden). Derartige Erweiterungen Ihres Kassensystems entlasten Ihr Kassier-Team und bindet die Kunden mehr ein.

Anbieter von Hardware-Komponenten für Retail-Lösungen

NOVUS

Im Bereich Retail bietet NOVUS mit dem RetailSystem individuelle POS-Lösungen für den Kassenbereich an. Sichere, modular aufgebaute und zugleich ansprechende Produkte decken vielfältige Ansprüche ab. Novus steht für qualitativ hochwertige Produkte und anspruchsvolles "German Engineering", auch im Bereich Kassensystem-Hardware für Retail/POS-Systeme.

TabLines

TabLines bietet im Bereich Retail Tablet Schutzgehäuse an, in welchem Sie Ihre Tablet (Apple iPad, Samsung Galaxy Tab, ...) als Kasse verwenden können. Die Tablets sind in den Schutzgehäusen diebstahlsicher und können per VESA-Standard an jeder Halterung mit VESA Norm befestigt werden. Darüber hinaus bietet TabLines Sonderanfertigungen rund ums Tablet an.

Vogels

Vogels bietet für POS-Systeme passende Tablet Halterungen zur Tischbefestigung samt diebstahlsicherem Tablet Schutzgehäuse an. Mit TabLock bietet Vogels eine Lösung an, bei welchem Sie das Schutzgehäuse komplett individuell gestalten können. Angefangen von einer beliebigen Farbe, über das Hinzufügen Ihres Logos bis hin zum Hinterlegen eines eigenes Hintergrundbildes.


Service & Support zu Hardware-Komponenten für POS-Systeme

Sie haben Fragen zu den Möglichkeiten oder wollen selber als Anbieter gelistet werden? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!